Hallo, hier möchte ich euch ein bisschen über meinen Beitrag zum Kurzgeschichtenwettbewerb auf neobooks.com erzählen.

Das Thema war "Ein Dokument, das das ganze Leben verändert".

Ich habe mich für die Geschichte "Das Buch" entschieden.

Schon längere Zeit wollte ich ein Buch in Briefform schreiben. Und wer von uns kann sich nicht vorstellen, wie das Weltbild erschüttert wird, wenn man erfährt, dass man adoptiert ist? Das geschieht der 19-jährigen Elisa Krömer. Nachdem sie ihre Mutter Inge Krömer beim Sterben begleitete fällt ihr im Schlafzimmerschrank ein Buch in die Hände. Neugierig liest sie es und erfährt so von Katja Lövens. Ihrer leiblichen Mutter, die dieses Buch aus Briefen an sie verfasst hat.

 

Inzwischen ist "Das Buch" überall als E-Book erhältlich.

Nach oben