Fanfiktion

Als Leserin bin ich schon seit einem Jahr auf Fanfiktion unterwegs. Naja, so mehr oder weniger, meine Zeit halt.

 

Vor einigen Tagen habe ich jetzt dort die ersten zwei Kapitel einer Geschichte hochgeladen. 

 

"Die Drachenwächter" ist ein Fantasy-Roman.

 

Hier mal der vorläufige Klappentext:

 

Die 23-jährige Sina lebt in einem kleinen Dorf und ist Bibliothekarin. Eigentlich ein ganz normales Leben. Doch dann taucht der Magier Gereon auf und erzählt ihr, dass sie eigentlich aus Erestria kommt. Und nicht nur das, sie ist zudem auch eine Drachenwächterin, eines der mächtigsten Wesen Erestrias.

Sie folgt Gereon, denn es ist ihre Bestimmung, die magische Kriegerin, die sich auf den großen Kampf vorbereiten muss, zu schützen.

 

Den Link zu Fanfiktion findet ihr wie immer in der Linkliste. 

 

Inzwischen sind "Die Drachenwächter" von FanFiktion wieder gelöscht, doch ihr findet sie bei neobooks.

Seit gestern jedoch tummelt sich der Prolog von "Die Weltenwanderin" dort. 

 

Edit 21.12.2016:

Die Weltenwanderin liegt derzeit auf Eis, dazu kommt, dass auch der Anfang  von "Träume - Aus dem Leben eines Straßenmädchens" dort ist.

Und, neben verschiedenen FanFiktion-Projekten gibt es dort auch den Roman "Stumme Schreie" und nach und nach kommt der Nachfolger "Unter Verdacht" hinzu.

Nach oben