Träume - Aus dem Leben eines Straßenmädchens.

 

In dieser Geschichte geht es um das Leben der jungen Maike, die mit 17 aus ihrem lieblosen Zuhause fort läuft. Was ihr in den kommenden drei Jahren auf der Straße alles zustößt, könnt ihr auf neobooks nachlesen. Zumindestens bereits die ersten Monate...

 

In meinem "Tagebuch" erwähnte ich ja bereits, dass diese Geschichte für mich selber sehr wichtig ist. Es ist zum großen Teil mein eigenes Leben, was ich dort verarbeite. gepaart mit Erfindungen, um Maikes Situation noch schlimmer darzustellen, als es damals wirklich war, und doch, in jeder meiner Figuren steckt ein Teil von mir, doch in niemanden habe ich soviel investiert, wie in Maike!

 

 

Gestern (18.10.2012) habe ich "Träume" von der neobooks-Plattform gelöscht, damit es heute in einer längeren Fassung und unter einem leicht abgeänderten Titel (viele haben sich zu sehr an dem "Tagebuch" im Titel gestört) neu erscheinen kann. Die Hälfte des Romans ist nun fertig und ich muss sagen, dass es Phasenweise wirklich schwer war für mich zu schreiben. Doch es wird und ich bin zuversichtlich, dass es bald in einer ersten Komplett-Fassung steht, so dass ich vor einer Veröffentlichung auf mehreren Verkaufsplattformen, nur noch einige Überarbeitungen zu erledigen habe.

Nach oben